Bücher für Dachdecker bzw. Dachdeckerhandwerk

Der Beruf Dachdecker ist sehr vielseitig. Wer sich zum Dachdecker ausbilden lassen möchte sollte neben einer gewissen Höhentauglichkeit ebenfalls handwerkliches Geschick mitbringen. Unter anderem sind Dachdecker für das Decken von Dächern zuständig. Dabei umfasst die Arbeit ebenfalls das fachgerechte Verlegen von Regenrinnen. Um optimale Ergebnisse bei dem Decken des Dachs zu erzielen, ist es ebenfalls sehr wichtig mit allen anderen am Bau des Hauses beteiligten Gewerke zu kommunizieren. Der Dachklempner z.B. sollte auf jeden Fall Hand in Hand mit dem Dachdecker zusammenarbeiten, damit die Abdichtung von z.B. Schornsteinen optimal vorbereitet werden kann. Auch zum Thema Dachklempner finden Sie bestimmt das passende Buch. Bücher rund ums Dachdecker – Handwerk haben wir für Sie zusammengestellt.